Kinderbetreuung / Kindertagesstätten / "Kinderland" Leipzig

Kinderland

Ein Haus für Kinder!

Einrichtungsprofil

In unserer Einrichtung lernen und spielen 140 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. 32 Krippenkinder halten sich in zwei Bereichen auf. Sie erhalten einen geschützten Rahmen und verbringen daher überwiegend den Alltag in ihrer Gruppe. Zwischen dem Morgenkreis und dem Mittagessen wird es den Kindern ermöglicht, in Begleitung eines Pädagogen in den anderen Krippenbereich zu wechseln bzw. in die Bereiche der älteren Kinder zu schauen. Der Außenbereich grenzt direkt an die Räume der  Krippe.

Im „offenen Alltag“ lernen 108 Kinder im Alter von zweieinhalb bis sieben Jahren. Hier finden die Kinder Räume mit verschiedenen Themen (z.B. Rollenspiel, Bewegung, Konstruktion, Atelier, Bibliothek). Zudem steht den Kindern ein großer Garten zur Verfügung, der mit Sandkästen, Klettergerüst, Schaukel und anderen Spielgeräten ausgestattet ist. Die Kinder wählen nach dem Morgenkreis ihre Spielpartner, den Ort und Inhalt des Spiels.

Grundlage unseres Handelns ist der Aufbau einer positiven Beziehung zum Kind. Diese Beziehung bildet die Grundlage, um die Bedürfnisse des Kindes wahrzunehmen, seine Interessen zu erkennen und ihm Lernmöglichkeiten zu bieten. Daher hat jedes Kind einen Bezugserzieher, der auch Ansprechpartner für Fragen der Eltern, aber auch die Verantwortung für die Dokumentation der Entwicklung des Kindes und das Entwicklungsgespräch mit den Eltern trägt.
Die praktische Tätigkeit der Pädagogen wird durch eine Sprachfachkraft des Projekts …… im Alltag unterstützt. Sie hat die Aufgabe, mit den Erziehern bezüglich ihres alltäglichen sprachlichen Handelns zu reflektieren und Handlungsalternativen aufzuzeigen.

Kita Kinderland
Kita Kinderland
Kita Kinderland

Angebote und Projekte

  • Teilnehmer an dem Programm „SprachKitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“,
  • Kooperation mit zwei Grundschulen im Stadtteil
  • Kooperationen mit dem Umweltforschungszentrum
  • Kooperation mit logopädischer Praxis „Mundwerk“
  • zertifizierte „Bewegte Kita“
  • AOK Jolinchen-Kids-Programm mit Schwerpunkt „Seelisches Wohlbefinden“

Adresse:
Schulzeweg 11
04347 Leipzig

Tel.: (03 41) 2311414
Fax: (03 41) 2348347

E-Mail: kita-schulzeweg(at)kv-leipzig.de


Öffnungszeiten:

Mo. - Do. von 06:30 bis 17:30 Uhr
Fr. von 06:30 bis 17:00 Uhr

Leitungsteam:
Julia Winkler & Tino Tilschner

Praxisanleitung:
J. Mroske, U. Schönherr

Kapazität:
40 Krippenplätze
100 Kindergartenplätze

 

 

Vergaberichtlinie

1.

Grundsätzlich unterwirft sich der Träger der Kindertages-
stättengesetzgebung des Freistaates Sachsen sowie bezüglich der in der Stadt Leipzig verorteten Einrichtungen der Vergaberichtlinie der Stadt Leipzig (Zugangskriterien / Zugangsberechtigung).

2.

Die Vergabe von Kitaplätzen in Kindertageseinrichtungen der KINDERVEREINIGUNG Leipzig e.V. erfolgt in Verantwortung des/der entsprechenden Einrichtungsleiter/in.

3.

Die Einrichtung vergibt ihre frei werdenden Plätze ausschließlich über das Elternportal der Stadt Leipzig.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Fachbereichsleitung Kindertagesstätten