Aktuelles

Neue Kita - Projekte 2014

Wir möchten Sie im Abstand von mehreren Wochen über die Fortschritte zu den beiden Kita (Neu)Bau - Projekten der Kindervereinigung informieren.

Zum einen über das bauliche Gedeihen und Werden, zum anderen natürlich auch über die konzeptionellen Ideen. So können Sie sich zunehmend ein Bild machen und womöglich sehen Sie auch hierdurch Ihren Wunsch bestärkt, in einer dieser beiden Kitas selbst tätig zu werden, diese von Beginn an kreativ mit zu gestalten. Sie sind also zum gegebenen Zeitpunkt herzlich eingeladen, sich auch selbst einzubringen. Für Anregungen, Nachfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Fachberaterin Kita, Frau Clivia Duben

Heute geht es zunächst nur um eine erste Kurzinfo zu beiden Projekten.

Projekt:  Kita-Neubau  „Linnéstraße“ (Arbeitstitel) Linnéstraße 8

Kurzinfo:

Am 13. November kam es auch hier zum Spatenstich (siehe LVZ vom 8. und 14.11.2013).
Bei dieser Kita handelt es sich um ein Kooperationsprojekt. Die Stiftung der Universität Leipzig fungiert als Bauherr und Vermieter, die KVL übernimmt künftig die Betreiberschaft. Auch hier ist die Eröffnung für Dezember 2014 vorgesehen. Entstehen wird eine betriebsnahe Integrations-Kita (Universität Leipzig), die Plätze für insgesamt 150 Kinder, dv. 34 Krippekinder, bieten wird.


Projekt: Ergänzungsbau Kita „Kleine Füchse“ Frohburger Straße 33c

Web: www.kleine-füchse.de

Kurzinfo:

Um der enorm großen Platznachfrage gerecht zu werden, hat sich die KVL als Träger entschlossen, die bestehende Kita um ein weiteres Gebäude zu ergänzen. Im Haus der „Kleinen Füchse“ können dann weitere 85 Kinder, dv.  28  Krippekinder, betreut werden.
Die offizielle Baustelleneinrichtung fand bereits am 1. November statt. Seither allerdings ruht der Bau, wir rechnen täglich mit der Bestätigung des Bauantrages.  Insgesamt gibt es zur Planung einen Zeitverzug von fast 6 Monaten. Die Eröffnung ist nunmehr für Dezember 2014 vorgesehen.