Kinderbetreuung / Kindertagesstätten / "Spatzennest" Leipzig

Spatzennest am Silbersee

„Bewegung macht schlau und ist gesund“

Das “Spatzennest am Silbersee“ ist eine integrative Einrichtung und liegt im Stadtteil Lößnig. In unserer Kita werden bis zu 136 Kinder in 5 Gruppen im Alter von 1 Jahr bis zur Einschulung auf der Grundlage des sächsischen Bildungsplanes betreut und begleitet.
Wir verstehen Kindertageseinrichtung als Lebens- und Lernräume, in denen individuelle Entwicklung in sozialen Strukturen ermöglicht und eine ganzheitliche Aneignung von Welt erfahren wird.
Charakteristisch für unser pädagogisches Konzept sind die Bereiche Natur und Bewegung sowie Lernerfahrung durch Projektcharakter. Dabei steht das Spielen als Hauptlernform im Vordergrund, den Spielen ist Lernen auf vielen Gebieten gleichzeitig.

In unserer Kindertageseinrichtung gibt es eine besondere Gruppenform: die Familiengruppe. Die Spezifik der Familiengruppe liegt darin, dass Kinder ab dem 2. Lebensjahr in die Gruppe aufgenommen werden und nahtlos in den Kindergartenalltag hinein wachsen.
Die Gestaltung des Überganges von Kita zu Schule ist uns besonders wichtig.
In der praktischen Arbeit gliedert sich unsere Vorschularbeit in 4 Säulen: den Vorschultreff, die Ausflüge, die Kooperationen mit den Grundschulen und Projekte mit verschiedenen Präventionsanbietern. Dazu gehört auch unser Streitschlichterprojekt. In spielerischen Szenen lernen Kinder mit Konflikten umzugehen und sie konstruktiv zu lösen.

In der Einrichtung arbeiten 15 pädagogische Fachkräfte, unter anderem mit Zusatzqualifikationen in dem Bereich Heilpädagogik sowie PraxisanleiterInnen und TrainerInnen für Kindermediation nach dem Bensberger-Mediationsmodell. Dadurch ist es uns zum einen möglich, unsere PraktikantInnen auf einem hohen Niveau zu begleiten und anderseits können wir als Einrichtung von den Weiterbildungen, Erfahrungen, Ideen und Anregungen der MitarbeiterInnen profitieren.

Anfang 2018 wird unser Kindergarten neue Räumlichkeiten beziehen. Mit diesem Umzug und Neubau erhält die Einrichtung die Möglichkeit, für die nächsten Jahre ihren Bestand in der Planung der Stadt Leipzig zu sichern und zudem in neuen Räumlichkeiten, die Kinder zu begleiten und zu fördern.
Im Vordergrund steht dabei die konzeptionelle Anpassung bzw. Weiterentwicklung an die neuen Rahmenbedingungen.

Unsere Einrichtung arbeitet mit verschiedenen Kooperationspartnern zusammen. Sowohl mit der Marienbrunner Grundschule als auch mit der 9. Grundschule besteht ein Kooperationsvertrag.
Vielfältige Aktionen (Sportfeste, Bastelwerkstätten, Nutzung der Turnhalle) verbindet uns mit der Förderschule “Werner Vogel“.
Des Weiteren stehen folgende zusätzliche Angebote zur Verfügung:

  • Schwimmen (SC DHfK),
  • Tänzerische Früherziehung (Leipziger Tanztheater)
  • Kindertischlerei Ronny Gohlke
Spatzennest am Silbersee
Spatzennest am Silbersee
Spatzennest am Silbersee

Angebote und Projekte

Ein positives Selbstvertrauen ist der Schlüssel für viele Türen der Zukunft.

  • Thematische Projektarbeit in altersgemischten Gruppen
  • Feste mit Eltern und traditionelle Feste im Jahreslauf
  • Wöchentliche Bewegungsstunde
  • Vorschulprogamm aus vier Säulen
    •    Vorschulprojekte u.a. Ausbildung zu Streitschlichtung
    •    Ausflüge
    •    Vorschülertreff
    •    Kooperation mit den angrenzenden Grundschulen
  • Regelmäßiger Elternrat und Elternstammtisch
  • Netzwerkarbeit / Kooperation mit versch. sozialen Einrichtungen

Zusätzliche Angebote

  • Kindertischlerei
  • Kinderschwimmen für Vorschulkinder in Kooperation mit DHfK

    Adresse:
    Hans- Marchwitza-Straße 10
    04279 Leipzig

    Tel.: (0341) 3389370
    Fax: (0341) 3378349

    E-Mail: kita-marchwitzastr(at)kv-leipzig.de


    Öffnungszeiten
    :
    Mo. - Fr. von 06:00 bis 17:30 Uhr

    Sprechtag:
    nach Terminvereinbarung per E-Mail oder telefonisch

    Leitungsteam:
    Nicole Fritzsche & Martin Eßer

    Kapazität:
    35 Krippenplätze
    96 Kindergartenplätze