Jugendarbeit / Schulsozialarbeit / Oberschule Naunhof

Oberschule Naunhof

Schulsozialarbeit

  • besteht seit Januar 2010
  • ist ein freiwilliges Beratungs- und Hilfsangebot für alle SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen unter Beachtung des Datenschutzes und der Schweigepflicht
  • hilft und unterstützt bei schwierigen Schul- und Lebenssituationen
  • Vermittlung und Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Jugendhilfe
  • Jugendsozialarbeit gemäß § 13 SGB VIII

Ziele von Schulsozialarbeit

  • Förderung sozial benachteiligter Jugendlicher
  • Unterstützung und Hilfe zur Überwindung  individueller Beeinträchtigungen und Problemlagen
  • Stärkung des sozialen Klimas an der Schule
  • Öffnung von Schule
  • Vernetzung der örtlichen Jugendarbeit
MS Naunhof Schulsozialarbeit
MS Naunhof Schulsozialarbeit
MS Naunhof Schulsozialarbeit

Angebote und Projekte

  • Einzelfallhilfe, d.h. individuelle Beratungsgespräche
  • Für SchülerInnen mit persönlichen, familiären und schulischen Problemen
  • Vertrauliche Einzel- und Gruppengespräche
  • Elterngespräche

Gruppen- und Projektarbeit

  • Klassenprojekte mit Themen zu:
  • Klassenklima, Kooperation, Gruppenregeln und –zusammenhalt, Kommunikation, Fremd- und Selbstwahrnehmung, Konfliktlösung
  • Unterstützung bei den Kennenlerntagen der 5.Klasse
  • Unterstützung des  Schülerrates, u. a. Demokratieworkshops und Schulungen
  • Gesprächsrunden zu jugendspezifische Themen
  • Präventionsprojekte

Adresse:
Wurzener Straße 38
04683 Naunhof

Telefon: 034293 / 471334
Mobil: 0176 / 29365710
Fax (Schule): 034293 / 29295

E-Mail: ssa.os-naunhof(at)kv-leipzig.de


Öffnungszeiten:
Mo. u. Mi. 08:00 - 14:30 Uhr
Di. u. Do. 08:00 - 14:00 Uhr
und nach Vereinbarung


Leiterin:

Annett Herz (Dipl.-Soz.päd / Systemische Beraterin)