Jugendarbeit / Schulsozialarbeit / 94. Oberschule Leipzig

94. Oberschule

"Jeder Mensch ist dazu bestimmt, ein Erfolg zu sein, und diese Welt ist dazu bestimmt, diesen Erfolg zu ermöglichen." (unbekannt)

Einrichtungsprofil
Die 94. Oberschule befindet sich im Leipziger Stadtteil Grünau, unweit vom Kulkwitzer See, und bildet mit dem Klinger Gymnasium, dem Förderschulzentrum und der Jugendeinrichtung „Arena“ einen festen Bestandteil im WK 7.

Die Schule ist Mitglied des Netzwerkes der UNESCO-Projektschulen, arbeitet als Kultur.Forscher!-Schule und bietet ein erweitertes Ganztagsangebot.
Schule ist in der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen ein bedeutsamer Ort für Bildung und Begegnung und damit für Auseinandersetzung und Konfrontation mit sich, anderen und der Welt.

Auf dem Weg durch den (schulischen) Alltag ist Schulsozialarbeit ein nicht- schulischer Ansprechpartner und vertrauensvoller Begleiter für SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern. Und während des stressigen Schultages bietet der interne Schulclub einen angenehmen Rückzugsraum!

SSA 94. Mittelschule
SSA 94. Mittelschule
SSA 94. Mittelschule

Angebote

  • Beratungsgespräche bei Problemen in der Schule, Familie oder mit Freunden
  • individuelle Unterstützung in persönlichen Angelegenheiten
  • Vermittlung in Konflikt-/ Streitsituationen
  • Begleitung für schwierige Wege (z.B. Beratungsstelle, Jugendamt, Psychologe)
  • Gewaltprävention/ Streischlichtung
  • Projekt- und Gruppenarbeit (Themen: Sexualität, Drogen z.B. in Form von Lions Quest)
  • Zusammenarbeit mit anderen Jugendeinrichtungen, z.B. Jugendclub, Streetworker 

Adresse:
Miltitzer Weg 3
04205 Leipzig

 

Tel.: (0160) 4513124

E-Mail:  kuschel.p@kv-leipzig.de


Öffnungszeiten:
Montag: 07.30 Uhr – 14.30 Uhr
Dienstag: 09.00 Uhr – 14.00 Uhr
Mittwoch: 09.00 Uhr – 14.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 Uhr – 14.00 Uhr

 

Leiter: Pierre Kuschel