Aktuelles

„Nie wieder schön“ im Sommertheater

„Nie wieder schön“ aus der Feder des Slam-Poeten Nils Matzka setzt sich mit sozial konstruierten Geschlechterrollen und der Suche nach der eigenen Identität auseinander.

Auf der Bühne stehen Jugendliche. Am Freitag wird das Stück im Rahmen des Kaos-Kultursommers uraufgeführt.

Zum Artikel der LVZ vom 22.06.2017 gelangen Sie hier.